DE Progressive Stages of Meditation on Emptiness - 2022 - Nalandabodhi Seattle

DE Progressive Stages of Meditation on Emptiness – 2022

Sun., October 16, 2022
10:00 am - 12:00 pm

Mit Acharya Lama Tenpa Gyaltsen

Sonntags, 10:00 – 12:00 Uhr Pacific

2., 16., 23. Oktober    6., 13., 20., 27. November     4. Dezember 2022

In seinem klaren und aufschlussreichen Buch „Progressive Stufen der Meditation über die Leerheit “ lehrt Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche die Hauptschulen der tibetisch-buddhistischen Philosophie und ihre zunehmend subtileren und verfeinerten Ansichten der Realität. In dieser Serie von acht Sonntagskursen wird Lama Tenpa die verschiedenen philosophischen Ansichten diskutieren, die von Khenpo Rinpoche beschrieben wurden, und Mittel vorstellen, um diese Ansichten durch eine Reihe von Meditationspraktiken zu verwirklichen. Die Praktiken sind progressiv. Wenn eine Übung vollständig verstanden wird, bereitet sie den Geist auf die nächste Stufe der Übung vor.

Im Jahr 2021 gab Acharya Lama Tenpa Gyaltsen eine Reihe von acht Belehrungen über die ersten Stufen der Verwirklichung der Leerheit, wie sie in Khenpo Rinpoches Buch beschrieben sind.

In dieser neuen Reihe von acht Belehrungen wird Lama Tenpa die Lehren der Nur Geist und der Madhyamaka Schulen über die Leerheit erörtern und einen Weg aufzeigen, diese Sichtweisen durch eine Reihe von Meditationsübungen zu erkennen.

Die Aufzeichnungen des vorherigen Kurses aus 2021 werden den angemeldeten Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Live-Übersetzungen und Aufzeichnungen ins Chinesische, Spanische, Französische und Deutsche werden angeboten und stehen registrierten Teilnehmern 4 Wochen lang zur Verfügung.

Über Acharya Lama Tenpa Gyaltsen

Acharya Lama Tenpa Gyaltsen wurde in Nepal geboren und trat im Alter von 13 Jahren ins Kloster ein. 1981 waren Lama Tenpa und Dzogchen Pönlop Rinpoche in der ersten Klasse des Karma Shri Nalanda Instituts des Klosters Rumtek in Sikkim, Indien eingeschrieben. Lama Tenpa beendete seine Studien 1991 mit dem Acharya-Grad. Im Anschluss an seine Graduierung unterrichtete er für zwei Jahre buddhistische Philosophie am Institut. Unter Leitung von Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpoche absolvierte er dann ein Drei-Jahres-Retreat in Pullahari, Nepal.

Von 1997 bis 2004 war Lama Tenpa Gyaltsen Residenzlehrer am Zentrum S.H. 17. Karmapa, Theksum Tashi Chöling in Hamburg, Deutschland. Seit 1998 ist Lama Tenpa einer der Hauptlehrer am Nitartha Institut. Acharya Lama Tenpa Gyaltsen ist Professor für Buddhistische Studien und Tibetische Sprache an der Naropa Universität in Boulder, Colorado und unterrichtet in Nalandabodhi-Zentren auf der ganzen Welt.

Falls die Preisoptionen Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen, können Sie HIER ein Stipendium beantragen. Hier ist das Passwort:  request

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit einem Link zur Zoom-Sitzung und einem Link zur Ressourcenseite 2021, die den englischen Unterrichtstext sowie Links zu den Aufzeichnungen der Unterrichtssitzungen 2021 von Acharya Lama Tenpa enthält. Außerdem ein Link zur Ressourcenseite für die Lehren von 2022.

Bitte überprüfen Sie Ihre Spam- und Promo-Ordner.


Date/Time Date(s) - Sun., October 16, 2022
10:00 am - 12:00 pm

Map Unavailable

0

Registration

Ticket Type Price Spaces
Patron - Series of 8 teachings
Covers not only the cost of offering this program and our teacher and translator gifts but it also supports our inclusive registration policy and other Nalandabodhi Seattle dharma offerings.
$320.00
Regular - Series of 8 teachings
Covers the cost of offering this program and our gifts to teachers and translators.
$240.00
Discount - Series of 8 teachings
Covers the cost of offering this program and our gifts to teachers and translators.
$108.00